Deutsche Sprachgeschichte (Basiswerke, Einführungen)   
                

> Jiddisch

> Grammatikalisierung

> Sprachwandel


Handbuch

*W. Besch u.a. (Hrsg.)(1998/2000/2002), Sprachgeschichte. HSK 2/1-3. Berlin/New York: de Gruyter [mit reichhaltigen Literaturangaben]

 

Grammatiken

W. Braune (2004/15) (Hrsg. v. I. Reiffenstein) Althochdeutsche Grammatik I: Laut- und Formenlehre. Tübingen: Niemeyer

W. Braune (2004/15) (Hrsg. v. F. Heidermanns) Gotische Grammatik: Mit Lesestücken und Wörterverzeichnis

R.P. Ebert/O. Reichmann/H.-J. Solms/K.-P. Wegera (1993), Frühneuhochdeutsche Grammatik. Tübingen: Niemeyer

H. Paul/R. Wiehl/S. Grosse (1989/23), Mittelhochdeutsche Grammatik. Tübingen: Niemeyer

R. Schrodt (2004) Althochdeutsche Grammatik II: Syntax. Tübingen: Niemeyer

Überblicke und Einführungen

O. Behaghel (1910/5), Die deutsche Sprache. Leipzig: Freytag

W. Besch/H.J. Solms (1998) Regionale Sprachgeschichte. Berlin: Schmidt

D. Busse (1987) Historische Semantik. Stuttgart: Klett Cotta

D. Cherubim/K. Jakob (Autor)/A. Linke (Hg.)(2002) Neue deutsche Sprachgeschichte: Mentalitats-, Kultur- Und Sozialgeschichtliche Zusammenhange (Studia Linguistica Germanica) Berlin: de Gruyter

H. Eggers (1986) Deutsche Sprachgeschichte. Reinbek: Rowohlt

P. Ernst (2004). Deutsche Sprachgeschichte. Wien. [= UTB 2583]

*J. Fleischer (2011) Historische Syntax des Deutschen. Tübingen: Narr

M. Graf (2003) Mittelhochdeutsche Studiengrammatik. Tübingen: Niemeyer

H. Haarmann (2010) Die Indoeuropäer: Herkunft, Sprache, Kultur. München: Beck

*F. Hartweg/K.-P. Wegera (1989), Frühneuhochdeutsch. Tübingen: Niemeyer

T. Hennings ( 2003/2) Einführung in das Mittelhochdeutsche. Berlin New York: de Gruyter

C. J. Hutterer (1975) Die germanischen Sprachen. Ihre Geschichte in Grundzügen. Budapest: Akadémial Kladó

*R. Keller (1994/2), Sprachwandel. Tübingen: Francke (UTB 1567)

R. Keller/I. Kirschbaum (2003) Bedeutungswandel. Eine Einführung. Berlin/New York: de Gruyter

J. Kilian (2005) Historische Dialogforschung. Tübingenb: Niemeyer

*Th. Klein/H.-J. Solms/K.P. Wegera (2009) Mittelhochdeutsche Grammatik Teil III. Wortbildung. Berlin: de Gruyter

W. Krause (1968/3) Handbuch des Gotischen. München: Beck

*U. Maas (20142) Was ist deutsch? München: Fink (UTB)

H. Moser (2969/6) Deutsche Sprachgeschichtre. Tübingen: Niemeyer

*H. Moser/H. Wellmann/N.R. Wolf (1981), Geschichte der deutschen Sprache Band 1: Althochdeutsch-Mittelhochdeutsch. Heidelberg: Quelle und Meyer (UTB 1139)

*D. Nübling/A. Dammel/J. Duke/R. Szcepaniak (2011/3) Historische Sprachwissenschaft des Deutschen. Eine Einführung. Tübingen: Narr

*P.v.Polenz (1991-1999), Deutsche Sprachgeschichte, I-III, Berlin/New York: de Gruyter [mit reichhaltigen Literaturangaben]

*P. v. Polenz (2009/10) (Bearb. von N.R. Wolf) Geschichte der deutschen Sprache.  Berlin: de Gruyter

T. Roelcke (1995) Periodisierung der deutschen Sprachgeschichte. Berlin: de Gruyter

T. Roelcke (2009) Geschichte der deutschen Sprache: Vom Frühmittelalter bis zur Gegenwart. München: Beck

B. Schlieben-Lange (1983), Traditionen des Sprechens. Stuttgart: Kohlhammer

*H. U. Schmid (2009) Einführung in die deutsche Sprachgeschichte. Stuttgart: Metzler

*W. Schmidt (2006/10). Geschichte der deutschen Sprache. Ein Lehrbuch für das germanistische Studium. Stuttgart: Hirzel

A. Schwarz (1984) Sprechaktgeschichte. Göppingen: Kümmerle

G. Schweikle (1996/4), Germanisch-deutsche Sprachgeschichte im Überblick. Stuttgart: Metzler

E. Seebold (1981), Etymologie. München: Beck

H. Sitta (Hg.)(1980) Ansätze zu einer pragmatischen Sprachgeschichte. Tübingen: Niemeyer

G. Stötzel/M. Wengeler (1995), Kontroverse Begriffe. Berlin/New York: de Gruyter

R. Szcepaniak (2009) Grammatikalisierung im Deutschen. Tübingen: Narr

T. Vennemann/P. Noel (2003) Europa Vasconica - Europa Semitica. Berlon: Mouton de Gruyter

P.M. Vogel (2012) Sprachgeschichte. Heidelberg: Winter

*K.-P. Wegera/S. Schulz-Balluff/N. Bartsch (2011) Mittelhochdeutsch als fremde Sprache. Berlin: Erich Schmidt

Chr. Wells (1990), Deutsch. Eine Sprachgeschichte bis 1945. Tübingen: Niemeyer

R. Wimmer (Hrsg.)(1991), Das 19. Jahrhundert, Berlin/New York: de Gruyter

G. Wolff (2009/6) Deutsche Sprachgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. Ein Studienbuch. Tübingen: Francke (UTB 1581)

*A. Ziegler (Mitarb. C. Braun)(Hg.)(2010) Historische Textgrammatik und Historische Syntax des Deutschen. Bd.1-2. Berlin: de Gruyter

CD (nur für PC)
*K. Donhauser /A. Fischer/L. Mecklenburg (2007) Moutons Interaktive Einführung in die Historische Linguistik des Deutschen Mac/PC - The Mouton Interactive Introduction to Historical Linguistics of German. In Deutsch und Englisch. Berlin: Mouton de Gruyter


Wichtige Wörterbücher:

Duden (2001/4), Deutsches Universalwörterbuch, Mannheim: Dudenverlag

H. Paul (2002/2), Deutsches Wörterbuch, Tübingen: Niemeyer

*J. Grimm/W. Grimm (1854/1984), Deutsches Wörterbuch, München: dtv [auch als CD-ROM bei Zweitausendeins und im Netz]

W. Pfeiffer u.a. (1994) Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, München: dtv

*F. Kluge (19994), Etymologisches Wörterbuch, Berlin/New York: de Gruyter

Ruhrdeutsch

K. Ehlich/W. Elmer/R. Noltenius (Hrsg.)(1995), Sprache und Literatur an der Ruhr, Essen: Klartext

A. Mihm (Hrsg.)(1985), Sprache an Rhein und Ruhr, Stuttgart: Steiner

 

Jiddisch*

H.P. Althaus (2002) Mauscheln. Ein Wort als Waffe. Berlin: de Gruyter

M. Aptroot/H. Nath (2011/2) Einführung in die jiddische Sprache und Kultur.Hamburg: Buske

*H.P. Althaus (2003) Kleines Lexikon deutscher Wörter jiddischer Herkunft. München: Beck

*H.P. Althaus (2004) Chuzpe, Schmus & Tacheles. Jiddische Wortgeschichten. München: Beck

I. Bernstein (1969) Jüdische Sprichwörter und Redensarten. Hildesheim: Olms [Neudruck, zuerst 1908]

S. Birnbaum (1984/4) Grammatik der Jiddischen Sprache. Hamburg: Buske

B. Harshav (1990) The Meaning of Yiddish. Berkely: University of California Press

D. Katz (1987) Grammar of the Yiddish Language. London: Duckworth

U. Kiefer (1995) Gesprochenes Jiddisch. Textzeugen einer europäisch-jüdischen Kultur. Tübingen: Niemeyer

*W. Lockwood (1995) Lehrbuch der modernen jiddischen Sprache. Hamburg: Buske

*R. Lötzsch (1992) Jiddisches Wörterbuch. Mannheim: Dudenverlag (Duden Taschenbuch 24)

R. Neumann/U. Kiefer (1999) (CD ROM Gesprochenes Jiddisch. Textzeugen einer europäisch-jüdischen Kultur. Text und Ton zum Buch – eine Hypertextpräsentation. Tübingen: Niemeyer

G. Reershemius (1997) Biographisches Erzählen auf Jiddisch. Tübingen: Niemeyer

L. Rosten (2006/2) Jiddisch. Eine kleine Enzyklopädie. München: dtv [jiddische Wörter, dazu Anekdoten etc.]

M. Weinreich (1080) History of the Yiddish Language. Chicago: The University of Chicago Press

U. Weinreich (1968) Modern English-Yiddish Yiddish-English Dictionary. New York: YIVO/McGraw-Hill

U. Weinreich (2000/6) College Yiddish. An Introduction to the Yiddish Language and to Jewish Life and Culture. New York: YIVO

*J. Weissberg (1988) Jiddisch. Eine Einführung. Bern/Frankfurt: Lang

S.A. Wolf (1962) Jiddisches Wörterbuch. Mannheim: Bibliographisches Institut

*die dem Deutschen nächste Sprache 

> Jiddischkurs im Netz

 

> Sprache und Nationalsozialismus

Multimediale Lehr- und Lernmaterialien zur Einführung in die historische Sprachwissenschaft

*Das Grimmsche Wörterbuch im Netz

*Das digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jahrhunderts (DWDS)

*Valenzwörterbuch E-VALBU (IDS)

*Adelung, Johann Christoph: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der hochdeutschen Mundart (1811)

*Georges (1806–1895) Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch

*Oxford English Dictionary


Noch was Interessantes:

*A. Unger (2007) Von Algebra bis Zucker. Arabische Wörter im Deutschen. Stuttgart: Reclam

 

Sprachwandel

S. Bechmann (2016) Sprachwandel - Bedeutungswandel: Eine Einführung. Stuttgart: UTB

D. Cherubim (Hg.)(1975) Sprachwandel. Berlin/New York: de Gruyter

R. Keller (2014⁴) Sprachwandel. Tübingen: Francke

W. Labov (1994) Principles of Linguistic Change. Volume 1-2. Oxford. University Press

H. Lüdtke (Hg.)(1979) Kommunikationstheoretische Grundlagen des Sprachwandels. Berlin: de Gruyter