Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

BLS Sprachwissenschaft: Leseliste

Ab dem WS 2017/2018 setzt sich der sprachwissenschaftliche Teil der BLS-Prüfung aus veranstaltungsspezifischer Literatur und Inhalten der BLS-Leseliste ‚Sprache in Schule und Gesellschaft’ zusammen.

Grundlage der BLS-Prüfung ist weiterhin das besuchte Seminar bzw. die besuchten sprachwissenschaftlichen Seminare im BLS-Modul. In Absprache mit dem Prüfer/der Prüferin werden ergänzend mindestens 2 Themenbereiche von der Leseliste ausgewählt, die einen relevanten Bezug zur individuellen Schwerpunktsetzung herstellen. Die ausgewählten Themenbereiche sind ebenfalls Bestandteil der Prüfung.

Die Leseliste enthält aktuelle und klassische Grundlagenwerke der Sprachwissenschaft sowie Werke, die in der Vergangenheit Gegenstand von sprachwissenschaftlichen Veranstaltungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur waren.

Hier können Sie die Leseliste herunterladen: BLS-Leseliste ‚Sprache in Schule und Gesellschaft’