Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Sarah Reininghaus

Sarah Reininghaus

Arbeitsschwerpunkte und Forschungsfelder

  • Neuere deutsche Literaturwissenschaft
  • Raumtheorie
  • Medienwissenschaft und Medientheorie
  • Diskursanalyse
  • Shoa und Erinnerungsliteratur
  • populäre Kultur
  • Genretheorie
  • Normalismus-Forschung
  • Horrorfilm

 

Adresse

Emil-Figge-Straße 50
44221 Dortmund

Raum 0.111

Publikationen und Vorträge

Veröffentlichungen

Bayrak, Deniz/ Ekinci, Yüksel/ Reininghaus, Sarah (Hg.): Filme der Gegenwart von deutsch-türkischen Filmemachern in (hoch)schulischen Kontexten – sprach- und kulturwissenschaftliche Perspektiven. Wien: Praesens [erscheint voraussichtlich im Herbst 2018].

Bayrak, Deniz/Reininghaus, Sarah: "Städtische Räume und Regionalität in Tatorten von Züli Aladağ und Özgür Yıldırım". In: Bayrak, Deniz/ Ekinci, Yüksel/ Reininghaus, Sarah (Hg.): Filme der Gegenwart von deutsch-türkischen Filmemachern in (hoch)schulischen Kontexten – sprach- und kulturwissenschaftliche Perspektiven. Wien: Praesens [erscheint voraussichtlich im Herbst 2018].

Reininghaus, Sarah: "'The worst part of you is the best thing you have and will always be mine': Women, gender roles and deviant sexuality in Sergio Martino's The Strange Vice of Mrs Wardh". [erscheint voraussichtlich im Herbst 2018].

Bayrak, Deniz / Reininghaus, Sarah (TU Dortmund): "Die Puppe in Francesca (2015)– eine gendertheoretische Analyse der Inszenierung von Unheimlichkeit, Körperlichkeit und Weiblichkeit". WEFT „Doll Up 'N' Down“ [erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2018].

Bayrak, Deniz/ Reininghaus, Sarah: "Natural and Non-Natural Spaces in Mark of the Devil I and II. Topographical and Topological Perspectives", eJournal Cine-Excess, 2017, online abrufbar unter http://www.cine-excess.co.uk/mark-of-the-devil-topographical-and-topological-perspectives.html

Bayrak, Deniz/ Reininghaus, Sarah: "Transiträume der deutsch-türkischen Migration zwischen Ort und Nicht-Ort am Beispiel von Almanya - Willkommen in Deutschland (2011)". In: Bonner, Withold/ Egger, Sabine/ Hess-Lüttich, Ernest (Hg.): Transiträume und transitorische Begegnungen in Literatur, Theater und Film. Cross Cultural Communication, Vol. 31., Frankfurt am Main: Peter Lang 2017, S. 361-374.

Bayrak, Deniz/ Reininghaus, Sarah: "Von unzuverlässigen Narrationen und Räumen - eine vergleichende Analyse von Alain Resnais' Letztes Jahr in Marienbad (1961) und Hélène Cattets/ Bruno Forzanis Der Tod weint rote Tränen (2013)". In: Studien zur deutschen Sprache und Literatur, 2016/2, herausgegeben von der Abteilung für deutsche Sprache und Literatur an der Philosophischen Fakultät der Universität Istanbul, S. 41-66, online abrufbar unter http://dergipark.gov.tr/download/article-file/332364

Bayrak, Deniz/ Reininghaus, Sarah: "'Was sind wir denn jetzt - Türken oder Deutsche?' - Die filmische Inszenierung von Interkulturalität in Almanya - Willkommen in Deutschland (2011), Zeit der Wünsche (2005) und Zimt und Koriander (2003)". In: Schenk, Klaus/ Cornejo, Renata/ Szabó, László (Hg.): Zwischen Kulturen und Medien. Zur medialen Inszenierung von Interkulturalität. Wien: Praesens Edition 2016, S. 168-200.

Bayrak, Deniz/ Reininghaus, Sarah: "Garbage in Paradise - Müll und Rauminszenierung in Fatih Akins Dokumentarfilm Müll im Garten Eden". In: Studien zur deutschen Sprache und Literatur, XXXIII, 2015/1, herausgegeben von der Abteilung für deutsche Sprache und Literatur an der Philosophischen Fakultät der Universität Istanbul, S. 41-62, online abrufbar unter http://www.journals.istanbul.edu.tr/iuaded/article/view/5000147336/5000134310

Bayrak, Deniz/ Reininghaus, Sarah: "(Un-)geplante Bewegungen - Inszenierungen von Tourismus und Migration am Beispiel von Goodbye Deutschland - Die Auswanderer". In: Koch, Matthias / Köhler, Christian / Othmer, Julius / Weich, Andreas (Hg.): Planlos! Zu den Grenzen von Planbarkeit. Schriftenreihe des Graduiertenkollegs "Automatismen". München: Fink 2015, S. 123-136.

Bayrak, Deniz / Reininghaus, Sarah: "Bloody Dolls: Die Puppe als unheimliche Figur im Erwachsenengenre des Horrors". In: Fooken, Insa / Mikota, Jana (Hg.): Puppen - Menschenbegleiter in Kinderwelten und imaginären Räumen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2014, S. 332-341.

Bayrak, Deniz / Reininghaus, Sarah: "Die Darstellung türkischer Migration zwischen Ort und Nicht-Ort. Züge und Bahnhöfe in Sten Nadolnys Selim oder Die Gabe der Rede und Emine Sevgi Özdamars Die Brücke vom Goldenen Horn". In: Studien zur deutschen Sprache und Literatur, XXIX, 2013/1, herausgegeben von der Abteilung für deutsche Sprache und Literatur an der Philosophischen Fakultät der Universität Istanbul, S. 11-33, online abrufbar unter http://www.journals.istanbul.edu.tr/iuaded/article/view/1023021858/1023020543

 

Vorträge

2017

"Annabelle und ihre Freundinnen - Unheimlichkeit, Körperlichkeit und Weiblichkeit im aktuellen (Puppen-)Horrorfilm" (gemeinsam mit Deniz Bayrak), Interdisziplinärer Workshop Doll Up 'N' Down zur Puppe als Körper-Bild zwischen Natur und Artefakt im Spannungsfeld von Mode, Kunst, Medien und Technik, Universität Paderborn 19.01.-20.01.2017.

"Kreatives Schreiben in der Jugend- und Erwachsenenarbeit", Gastvortrag an der FH Bielefeld, 04.11.2017.

2016

"Von neuer Heimat und Willkommenskultur zum Land der Bedrohung und Verabschiedungs-/Abschiebungskultur - die Inszenierung von Nicht-Orten in 'Informationsfilmen' der Bundesrepublik" (gemeinsam mit Deniz Bayrak), KWG-Jahrestagung (Kulturwissenschaftliche Gesellschaft e.V. ), Universität Vechta, 07.10.2016.

"Rape and Revenge-Szenarios", Veranstaltung "Recht und Selbstjustiz im Film", Goethe Universität Frankfurt, 12.07.2016.

"Constructions of the Female in Gialli: Now and Then" (01.04.2016), Fear 2000: 21st Century Horror Conference, Department of Humanities at Sheffield Hallam University, 31.03.-02.04.2016.

2015

"Frauen im Horrorfilm", Vortrag im Rahmen einer Filmabend-Veranstaltung des Autonomen Frauenreferats der TU Dortmund, 20.10.2015.

"'Leben ist nur auf der Erde. Und das nicht für lange.' - Zum Verhältnis von Raum und Zeit im Endzeitfilm.", Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft 2015 "Utopien. Wege aus der Gegenwart.", Universität Bayreuth, 30.09.-03.10.2015.

"'The worst part of you is the best thing you have and will always be mine': Women, Sexuality and Gender Roles in Sergio Martino's The Strange Vice of Mrs Wardh", Konferenz "The Strange Vice of Mrs Wardh and the Giallo: an International Conference, hosted by the Austrian Historical Institute and Sheffield Hallam University's Department of Humanities in cooperation with Cineteca Nazionale, Rom, 07.06.-09.06.2015.

"Der Horror der Realität, oder: Der britische 'Chav' im Horrorfilm", Ringvorlesung "Sprechen über Literatur und Film" des Instituts für deutsche Sprache und Literatur, TU Dortmund, 30.04.2015.

2014

"The Category of Space in Rural Excess Scenarios", Konferenz "CineExess VIII: Are you ready for the country? Cult Cinema and Rural Excess", hosted by the University of Brighton and C21 Writings (Centre for Research in twenty-first century writings", Universität Brighton, 14.11.-16.11.2014.

"To avoid fainting, keep repeating 'It's only a movie, only a movie, only a movie...' - Eine Einführung in das Genre des Horrorfilms", Ringvorlesung "Sprechen über Literatur und Film" des Instituts für deutsche Sprache und Literatur, TU Dortmund, 10.12.2014.

"Natural and Non-Natural Spaces in Mark of the Devil I and II: Topographical and Topological Perspectives", Konferenz "Mark of the Devil - On a Classic Exploitation Film. An International Conference hosted by the University of Vienna's Department of Theater, Film and Media Studies, Tamsweg (Österreich), 02.04.-05.04.2014.

"Transiträume der deutsch-türkischen Migration zwischen Ort und Nicht-Ort am Beispiel von Almanya - Willkommen in Deutschland (2011), Tagung "Begegnungen in Transiträumen / Transitorische Begegnungen. Internationale Tagung der Gesellschaft für interkulturelle Germanistik (GiG)". Eine Veranstaltung des Irish Centre for Transnational Studies mit Unterstützung des Centre for Irish-German Studies und des Department for German Studies, Mary Immaculate College, University of Limerick, 29.05.-01.06.2014.

"Zum Mehrwert der Raumtheorie für die Literaturwissenschaft", Gastvortrag an der Marmara Universität Istanbul (ERASMUS Gastdozentur), 19.03.2014.

"Lion Feuchtwanger: Die Wartesaal-Trilogie", Ringvorlesung "Sprechen über Literatur" des Instituts für deutsche Sprache und Literatur, TU Dortmund, 04.06.2014.

2013

"Bloody Dolls - Die Puppe als unheimliche Figur im Erwachsenengenre des Horrors", Tagung "Puppen - Menschheitsbegleiter in Kinderwelten und imaginären Räumen". Universität Siegen,

"(Un-)geplante Bewegungen - literarische und filmische Inszenierungen von Tourismus und Migration", Kollegiatentagung des Graduiertenkollegs "Automatismen. Kulturtechniken zur Reduzierung von Komplexität": Planlos! Zu den Grenzen von Planbarkeit. Universität Paderborn.

"Literatur und Raum", Ringvorlesung "Literaturtheorie" des Instituts für deutsche Sprache und Literatur, TU Dortmund.

"Interkulturelle Kinder- und Jugendliteratur", Gastvortrag an der FH Bielefeld.

Nebeninhalt

Aktuelle Ankündigungen